Sander Damm

Gewerbegrundstück
Sander Damm, Hamburg-Bergedorf

1 / 1

Ausschreibung Sander Damm - Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen

Das fast 4.000 m² große unbebaute Grundstück liegt in unmittelbarer Nähe zum Bergedorfer Stadtzentrum und grenzt an den Schleusengraben. Als Teil der Entwicklungsachse Schleusengraben hat das angebotene Grundstück eine herausragende städtebauliche Bedeutung und ist im Bebauungsplan Bergedorf 104 / Curslack 19 vom 01.07.2014 als Sondergebiet, mit der Zweckbestimmung Hotel und Gewerbe, ausgewiesen. Das Grundstück wird im Rahmen eines Gebotsverfahrens unter vorrangiger Würdigung und Bewertung der Konzeptqualität veräußert.

Im Rahmen des Gebotsverfahrens konnten Interessenten bis zum 26. Oktober 2017 Fragen stellen. 

​Ihr schriftliches Angebot richten Sie bitte bis zum 24. November 2017, 13 Uhr an folgende Adresse:

Freie und Hansestadt Hamburg
Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen
Referat 432 - Verkauf Gewerbe, Wirtschaftsförderung
Millerntorplatz 1, 20359 Hamburg

Kontaktmöglichkeit bei Rückfragen: 
E-Mail: tim.peemoeller@lig.hamburg.de
Tel.: +49 40 42823 - 4272

Rechtlicher Hinweis: 
Alle Angaben unverbindlich und ohne Gewähr. Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten. Entfernungsangaben sind Näherungswerte (regelmäßig Luftlinie). Die Mitbearbeitung durch einen Makler ist generell ausgeschlossen. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Ihnen dieses oder ein anderes städtisches Grundstück von einem Makler, der nicht im Auftrag der Freien und Hansestadt Hamburg handelt, angeboten wird.

Downloads