Exklusivverkauf

Durch den Exklusivverkauf ist es möglich ein Grundstück auch ohne Ausschreibung zu erwerben. 

Exklusivverkauf


Voraussetzung hierfür ist, dass Ihr Unternehmen bestimmte Wirtschafts-förderungskriterien wie die Schaffung von Arbeitsplätzen, Innovation, Absatz- und Bezugsverflechtungen sowie städtebauliche Faktoren erfüllt. Unternehmen, die Wirtschaftsförderungskriterien erfüllen, unterstützt die Freie und Hansestadt Hamburg besonders: Aufgrund ihres Alleinstellungs-merkmals können förderungswürdige Unternehmen städtische Grundstücke auch ohne Ausschreibung − also exklusiv − erwerben.

Um herauszufinden, ob auch Ihr Vorhaben Wirtschaftsförderungskriterien erfüllt, wenden Sie sich am besten an die HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH. Als zentrale Anlauf-, Beratungs- und Servicestelle bei der Verwirklichung von Expansions-, Restrukturierungs- oder Investitionsprojekten reicht das Leistungsspektrum der HWF von der Feststellung der Förderungswürdigkeit bis hin zur ganzheitlichen betriebliche Beratung − auch zu möglichen privaten oder städtischen Gewerbeflächen. Die Beratung bei der HWF ist streng vertraulich und kostenlos.

HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH
Wexstraße 7, 20355 Hamburg
Telefon: 040 227019 - 0
Telefax: 040 227019 - 29
E-Mail: info@hwf-hamburg.de 
www.hwf-hamburg.de