Der LIG als Arbeitgeber

Werden Sie Teil des Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen und bewegen Sie mit uns die Immobilienlandschaft Hamburgs. Als moderner Arbeitgeber im öffentlichen Dienst bieten wir Ihnen nicht nur einen sicheren Job, sondern auch die Möglichkeit Ihre beruflichen und privaten Ziele in Einklang zu bringen. Schnelle Entscheidungswege sowie eine offene und ehrliche Zusammenarbeit bestimmen unsere tägliche Arbeit.

Der LIG als Arbeitgeber


Icon mit Bezirken

IM HERZEN VON HAMBURG ARBEITEN


Wir haben Hamburg im Blick. Unsere Büros am Millerntorplatz bieten einen ausgezeichneten Ausblick auf die Elbe, den Hamburger Hafen, den Spielbudenplatz, die Reeperbahn und den Michel. Zentral in der Stadt gelegen, sind wir ideal mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen: Die U-Bahn-Station St. Pauli, zahlreiche Busverbindungen und eine StadtRAD-Station liegen direkt vor der Tür. Nur wenige Gehminuten entfernt liegt die traditionsreiche Parkanlage Planten un Blomen, die in der Mittagspause zum Verweilen einlädt. 

Für das leibliche Wohl sorgen die Inhouse-Kantine mit ihren wechselnden Mahlzeiten und die vielfältigen Lunchmöglichkeiten auswärts in der direkten Umgebung. Die zentrale Lage in der Stadt zahlt sich also voll und ganz aus.  


ÜbersichtUnser Bewerbungsprozess | Aktuelle Stellenausschreibungen | Jobprofile | 



Erfahren Sie mit Klick auf unsere Benefits mehr zum LIG als Arbeitgeber: 


​​​​​​​

​​​​​​​WAS WIR BIETEN​​​​​​​

  • Umfassende Fort - und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Transparente Vergütung
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Vielfältige Aufgaben und Tätigkeiten
  • Teamfördernde Freizeitevents
  • Umfassendes Hospitationsprogramm
  • Gleiche Chancen für alle
  • Förderung Ihrer Gesundheit
  • Einen zentralen Arbeitsplatz im Herzen Hamburgs

 

​​​​​​​ENTSCHEIDEN SIE SICH FÜR BEIDES: BERUF UND FAMILIE ​​​​​​​

Bei uns wird Work-Life-Balance groß geschrieben: Es ist uns wichtig, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre berufliche Entwicklung und ihre familiären Bedürfnisse möglichst erfüllend miteinander verbinden können. Daher gibt es flexible Arbeitszeitmodelle, Teilzeitmodelle sowie eine kurzfristige Möglichkeit die Stundenzahl flexibel zu reduzieren, sofern es das Tagesgeschäft zulässt. Bei Betreuungsengpässen kann das Eltern-Kind-Arbeitszimmer eine gute Lösung darstellen: Während der Arbeitszeit können unsere Mitarbeitenden ihre Kinder selbstorganisiert betreuen. Da uns die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben besonders wichtig ist, ermöglichen wir das sogenannte "Mobile Arbeiten", bei der die Mitarbeitenden unabhängig vom Ort der Dienststelle tätig sein können. Wer eine berufliche Auszeit nehmen möchte, hat die Möglichkeit ein "Sabbatjahr" oder ein "Kurz-Sabbatical" zu nehmen.

 

​​​​​​​IHRE ARBEIT LOHNT SICH: ​​​​​​​

Wir bieten eine transparente Vergütung, die im Tarifvertrag der Länder bzw. im Hamburgischen Besoldungsgesetz geregelt ist. Unsere wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden für Tarifbeschäftigte bzw. 40 Stunden für Beamtinnen und Beamte. Gegebenenfalls anfallende Überstunden können in Form von Freizeit ausgeglichen werden. Der jährliche Erholungsurlaub beträgt 30 Tage bei Vollzeitbeschäftigung. Für Tarifbeschäftigte gibt es eine Jahressonderzahlung, die zusätzlich zu den 12 Monatsgehältern mit dem Novembergehalt ausgezahlt wird.

 

​​​​​​​WIR BRINGEN SIE VORAN ​​​​​​​

Uns liegt die individuelle Förderung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Herzen, daher betreiben wir in Abstimmung mit ihnen gezielte Personalentwicklung. Wir gehen auf ihre individuellen Karrierevorstellungen und persönlichen Situationen unserer Mitarbeitenden ein und bieten auf sie zugeschnittene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Die Stadt besitzt mit dem Zentrum für Aus- und Fortbildung (ZAF) ein eigenes Trainingscenter, das den Beschäftigten in der Hamburger Verwaltung ein vielfältiges Trainingsprogramm bietet. Zudem bietet der LIG sowohl externe als auch eigene fachspezifische Schulungen in seinen Räumen am Millerntorplatz 1 an. Es ist uns ein großes Anliegen, dass unsere Mitarbeitenden möglichst breit aufgestellt sind und ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen weiterentwickeln: Im Rahmen von Job-Rotationen bieten wir die Möglichkeit, in anderen Fachbereichen tätig zu sein, den fachlichen Horizont zu erweitern und sich so auch für höherwertige Aufgaben (ggf. auch Führungsaufgaben) zu qualifizieren. Regelmäßig stattfindende Mitarbeiter-Vorgesetzten-Gespräche geben die Möglichkeit zum Austausch von gegenseitigen Erwartungen und Wünschen, insbesondere auch zur beruflichen Weiterbildung.

 

​​​​​​​GLEICHE CHANCEN FÜR ALLE ​​​​​​​

Hamburg ist eine weltoffene Stadt. Vielfalt und Internationalität werden seit Jahren in der Freien und Hansestadt gelebt. Dies spiegelt sich auch bei uns wider: Benachteiligungen aufgrund des Geschlechts, der ethnischen Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, des Alters und der sexuellen Orientierung gibt es bei uns nicht. Wir ermutigen schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen, sich bei uns zu bewerben. Die Arbeitsplätze werden an die besonderen Bedürfnisse angepasst, so dass sie optimal ihrer Arbeit nachgehen können. Darüber hinaus fördern wir die Chancengleichheit von Familien sowie alleinstehenden Müttern und Vätern. Wir geben ihnen die höchstmögliche Flexibilität, die sie vor, während und nach ihrer Elternzeit sowie generell bei der Kindernotfallbetreuung benötigen.

 

​​​​​​​WIR MACHEN IHNEN DEN EINSTIEG LEICHT.​​​​​​​

Mittendrin – und das von Anfang an. Damit unsere Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger sich schnell einleben und wohlfühlen, bekommen alle neue Mitarbeitenden eine Patin oder einen Paten an die Seite gestellt. Diese bzw. dieser stellt sie im Haus vor und steht nicht nur während der Eingewöhnungsphase für Fragen zur Verfügung. Im Rahmen eines mehrwöchigen Hospitationsprogramms erhalten die neuen Mitarbeitenden Einblicke in die Tätigkeiten und Arbeitsinhalte der anderen Fachabteilungen und lernen die allgemeinen Abläufe im LIG kennen. So trägt das Hospitationsprogramm maßgeblich zur Integration der neuen Mitarbeitenden bei.

 

​​​​​​​HAND IN HAND ZUSAMMENARBEITEN

Wir haben ein starkes „Wir-Gefühl“. Wir legen viel Wert auf ein respektvolles Miteinander und einen offenen Austausch innerhalb des Teams. Deshalb suchen wir nicht nur hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch Teamplayer mit hohen sozialen und kommunikativen Kompetenzen. Um das Gemeinschaftsgefühl zu stärken, veranstalten wir in regelmäßigen Abständen Teamevents.

 

​​​​​​​VIELFALT, SO WEIT DAS AUGE REICHT.

Bei uns im LIG können Menschen mit unterschiedlichsten beruflichen Hintergründen tätig werden: Sie finden bei uns Verwaltungsfachleute, Stadtplaner, Juristen, Betriebswirte, Immobilienfachleute, Ingenieure und viele andere Berufsgruppen. Genau diese Vielfalt an unterschiedlichen Berufsgruppen macht die Arbeit im LIG so abwechslungsreich und besonders, da hier alle Fachbereiche eng verzahnt miteinander zusammenarbeiten.

 

​​​​​​​WIR FÖRDERN IHRE GESUNDHEIT

Gesund im Leben stehen - und im Job. Deshalb sind uns Prävention und Gesundheitsförderung wichtig. Von Ihrem ersten Tag an erhalten Sie einen elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch, an dem Sie abwechselnd im Sitzen oder Stehen arbeiten können. Darüber hinaus bestehen mit mehreren Fitnessstudios in der Stadt Hamburg Kooperationen. Mitarbeitende, die einen beruflichen Ausgleich suchen, können zu vergünstigten Konditionen in Fitnessstudios trainieren.



 


WEN WIR SUCHEN 

Bei uns im LIG können Menschen mit unterschiedlichsten beruflichen Hintergründen tätig werden: Sie finden bei uns Verwaltungsfachleute, Stadtplaner, Juristen, Betriebswirte, Immobilienfachleute, Ingenieure und viele andere Berufsgruppen. Alle arbeiten Hand in Hand zusammen. Auch persönliche Kompetenzen spielen eine wichtige Rolle: fach- und abteilungsübergreifendes Denken und Handeln ist uns wichtig, damit Projekte erfolgreich umgesetzt werden können. Wir setzen auf Teamplayer, die auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten, die Bereitschaft haben über den Tellerrand hinauszuschauen, unkonventionelle Lösungen entwickeln und kreativ sind. Sie haben darüber hinaus auch noch eine hohe Dienstleistungsorientierung und Kommunikationsstärke? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Sie haben Interesse bei uns zu arbeiten? Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

 

Trennstrich


Der Arbeitgeber Hamburg auf XING

Der Arbeitgeber LIG auf kununu


Trennstrich

 

Mehr erfahren