Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen (LIG)

Sie lesen den Originaltext

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Übersetzung in leichte Sprache. Derzeit können wir Ihnen den Artikel leider nicht in leichter Sprache anbieten. Wir bemühen uns aber das Angebot zu erweitern.

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Übersetzung in Gebärden­sprache. Derzeit können wir Ihnen den Artikel leider nicht in Gebärdensprache anbieten. Wir bemühen uns aber das Angebot zu erweitern.

Moin Neuwerk! Hamburgs Insel in der Nordsee

Ausstellung in der Rathausdiele des Hamburger Rathauses

Die Insel Neuwerk gehört zum Bezirk Hamburg-Mitte und ist Hamburgs nördlichster Stadtteil. Rund hundert Kilometer vom Hamburger Rathaus entfernt taucht man in eine völlig andere Welt ein. Die Insel liegt vor der Elbmündung im Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer, der Teil des UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer ist.

Die Ausstellung gibt spannende Einblicke in die Geschichte Neuwerks und in die einzigartige Landschaft mit seiner vielfältigen Tierwelt. Erfahren Sie mehr über die aktuelle Sanierung des Wehr- und Leuchtturms Neuwerk, auf dem in dieser Ausstellung aufgrund seiner Geschichte als ältester Profanbau Hamburgs ein besonderer Fokus liegt. Darüber hinaus hat die Insel weitere touristische Highlights zu bieten - lassen Sie sich bei Ihrem Rundgang durch die Ausstellung inspirieren. 

Ort: In der Rathausdiele des Hamburger Rathauses 
Zeitraum: 4. Juni bis 8. Juli 2024 

Veranstalter: Freie und Hansestadt Hamburg - Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen
Weitere Beteiligte: Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA), Hamburg Tourismus GmbH

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Hamburger Rathauses zugänglich.