Mesterkamp Baufeld 6 - Elsastraße -

1.062 m2 großes Baufeld für Eigentumswohnungen
im Rahmen einer Konzeptausschreibung.

1 / 1

Ausschreibung - Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen

Mit der städtebaulichen Nachnutzung des ehemaligen Busbetriebshofes Mesterkamp soll ein neues urbanes Quartier in zentraler Lage des Stadteils Barmbek-Süd mit ca. 450 Wohnungen (davon 60% öffentlich gefördert) entstehen. Das Quartier ist eine der letzten größeren und innenstadtnahen Konversionsflächen im Bezirk Hamburg-Nord.

Bei dem angebotenen Grundstück handelt es sich um das Baufeld 6 des Quartiers Mesterkamp. Vorgesehen ist hier ein Gebäude mit ca. 20 Eigentumswohnungen. 

 

Typ

Bebauungsplanentwurf Barmbek-Süd 2

Baukörperausweisung: Tiefe 14m, max. 5 Geschosse

1.945 m 2 Geschossfläche (GF 86)

Bezirk:

Hamburg-Nord

Gemarkung:

Barmbek

Postleitzahl und Ort

 22083 Hamburg

Straße und Hausnummer

 Elsastr./Mesterkamp o. Nr.

Objektgröße:

1.062 m²

bebaut oder unbebaut:

unbebaut

 

Kontaktmöglichkeit bei Rückfragen: 

Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen,
Millerntorplatz 1, 20359 Hamburg
Frau Adrianna Plosajczyk

E-Mail: adrianna.plosajczyk@lig.hamburg.de

040/42823-4397

Weitergehende Informationen sowie Fragen und Antworten zum Rückfragenkolloqium finden Sie untenstehend in den Downloads.

Hinweis: Das Dokument zu den Rückfragen vom 18.11.2019 wurde in Bezug auf Frage 33 (Baurecht und Planung) korrigiert und angepasst.

 

Rechtlicher Hinweis: 
Alle Angaben unverbindlich und ohne Gewähr. Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten. Entfernungsangaben sind Näherungswerte (regelmäßig Luftlinie). Die Mitbearbeitung durch einen Makler ist generell ausgeschlossen. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Ihnen dieses oder ein anderes städtisches Grundstück von einem Makler, der nicht im Auftrag der Freien und Hansestadt Hamburg handelt, angeboten wird.

 

Downloads